Taschenlampenführung

Ein ganz besonderes Flair bietet der Bunker in einem abgedunkelten Zustand.

Maschienen RaumNachleuchtstreifen

Diesen Beleuchtungszustand bekommen wir, wenn die Bunkeranlage in
24V Notbeleuchtung geschaltet wird.

Um in dieser Gänsehaut – Atmosphäre den Bunker zu erkunden,
ist eine eigene mitgebrachte Taschenlampe pro Person nötig.

Eine ausgesprochen schöne und spannende Führung erwartet Sie.

Die Gruppengröße ist auf max. 15 Personen beschränkt.
Dauer dieser Führung ca. 60 – 70min

Die aktuellen Termine erhalten Sie über unseren Newsletter.

Sie sind noch nicht angemeldet?
Die Anmeldung ist hier möglich:
NEWSLETTER

Plätze können unter FÜHRUNGEN BUCHEN gebucht werden.