Normale Führung

Bei dieser Führung werden Sie in einer Gruppe durch den Sonnenbunker geführt.

Während des Rundganges durch den Bunker wird Ihnen die geschichtliche,
bautechnische und technische Seite dieser Luftschutzanlage näher gebracht.

Auch über den Belegungsversuch (mit 144 Personen vom 08. – 14. Juni 1964) wird ausführlich berichtet.

Sie besichtigen alle wichtigen Räumlichkeiten sowie die technischen Einbauten des Bunkers.

Fragen beantworten wir immer gerne während der Führung.

Selbstverständlich darf auch im Rahmen der Führung fotografiert werden, wobei diese Fotos nur für Ihren Privatgebrauch bestimmt sind.
Sie dürfen nicht im Internet oder durch andere Medien publiziert werden.

Für das Fotografieren mit Stativ bieten wir spezielle Fotoführungen an!

Die Führungen sind auch für Kinder geeignet!

Die Gruppengröße beträgt ca. 15 – 20 Personen.
Die Dauer wird  60 – 80 Minuten nicht überschreiten.

Die aktuellen Termine erhalten Sie über unseren Newsletter.

Sie sind noch nicht angemeldet?
Die Anmeldung ist hier möglich:
NEWSLETTER

Plätze können unter FÜHRUNGEN BUCHEN gebucht werden.